Britt Lorenzen

Die Beratung und Umsetzung von Veränderungsprozessen und Employer Branding Strategien, die Entwicklung komplexer Produkte mit agilem Projektmanagement (zertifiziert durch scrum.org), zielführende Wirtschaftsmoderation und die Auditierung von Unternehmen für das Siegel der Bertelsmann Stiftung zum „Familienfreundlichen Arbeitgeber“ sind meine Schwerpunkte, die ich mit Leidenschaft auf den Weg bringe und gemeinsam mit meinen Kunden umsetze.

Seit dem 16. März 2020 habe ich mehr als 50 Formate digital & hybrid auf den Weg gebracht, moderiert und weiterentwickelt in den Bereichen Bildung, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft, so u.a. für

  • die Bertelsmann Stiftung im Rahmen des Zertifizierungsverfahrens zum Familienfreundlichen Arbeitgeber u.a. für die congstar GmbH
  • die FH  Dortmund – zum Thema „Veränderung der Arbeitswelt zwischen menschlicher und künstlicher Intelligenz“ – hybrider „Best Practice“​-Tag aus dem Deutschen Fußballmuseum & der digitale Neujahrsempfang 2021
  • die RuhrFutur gGmbH – digitale Herbstschule, Podiumsdiskussionen, Webinare, Fachtage zu Themen aus dem Bereich „Lernen digital gestalten“
  • den Deutschen Schulpreis 2020 der Deutschen Schulakademie
  • die TU Dortmund – DAPF-Dialog Schulleitungen (DDSL) zum Thema „Bildung und Digitalisierung“
  • Moderation der 41. Salemer Gespräche – hybrid aus dem Schloss Salem zum Auftakt der Landtagswahlen Baden-Württemberg 2021
  • den VRR – Zukunftsnetz Mobilität NRW – Digitale Fachtagung  zum Thema „Ausgeliefert!? – Städtischen Güterverkehr nachhaltig gestalten.“
  • den RVR – Bildungsforum Ruhr Fachtagung zum Thema „Covid19 – Auswirkungen auf die Bildungsregion Ruhr“
  • die digitale Bundesdelegiertenversammlung der Wirtschaftsjunioren Deutschland (WJD) im Januar 2021 – hybrid & live aus Berlin

Wie erfolgreiche Wirtschaftsmoderation funktioniert erfahren Sie in meinem Interview in der Ruhr Wirtschaft der IHK zu Dortmund unter: www.dortmund.ihk24.de/servicemarken/presse/ihk_zeitschrift/

Viel Spaß beim Lesen auf Seite 12 und 13!

Britt Lorenzen
Diplom-Kauffrau
Baststraße 38
44265 Dortmund

Telefon: 02 31 / 700 88 80
Telefax: 02 31 / 700 88 87
bl@britt-lorenzen.net

Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

Fordern Sie mich heraus und an!